Einfalte dich in deiner Göttlichkeit

Liebe Lichtpioniere

Hörst du den Ruf deiner Seele ? Fühlst du dass du hier auf Erden bist und eine innere Mission in dir trägst ? Eine Bestimmung, welche dich stets weitergehen oder auch suchen lässt ? 

Dann bist du ganz herzlich zu diesem Intensiv-Aufstiegsseminar eingeladen. Ich, die geistige Welt bzw. dein  persönliches himmlisches Team rufen dich zu diesen Tagen, wenn du den Ruf in dir spürst.

Die Tore für dieses einzigartige Aufstiegsseminar haben sich nun geöffnet und es wurde auch gezielt dieses Wochenende gewählt. Das Seminar findet vom 10. bis 11.11. 2018 statt, 1 11 11 11. 11 ist auch eine Meisterzahl, 1 steht für den Neubeginn, den Neuanfang. Und die Essenz der Tage liegt im Neubeginn. In der Entfaltung deiner Seele, deiner wahrhaftigen Gaben und Talente. Deiner Bestimmung hier auf Erden.

Ein kurzer Überblick des Inhaltes :

Wir werden uns an diesen Tagen intensiv in unsere Seelenmission einschwingen. Wisse, dein höchste Bestimmung, dein höchstes Licht existiert bereits. Deine Seelenmission existiert bereits, dein aufgestiegenes Wesen existiert bereits, so wie auch dein erleuchtetes Wesen. So geht es stets und immer darum, sich auf das bereits existierende einzuschwingen und es im Bewusstsein zur Entfaltung zu bringen. Bewusstseinserweiterung geschieht durch Anerkennen des bereits erschaffenen, welches in dir ist. Um sich dieser Weisheit bewusst zu werden, bedarf es keiner mühsamen oder komplizierten Schulungen, Ausbildungen und ähnliches. Denn die Göttlichkeit die du bist, ist etwas natürliches. Sie bedient sich der Einfachheit, der Offenheit und Bereitschaft, die du dir schenkst. So werden wir uns auch an diesen Tagen an die höchste innere Weisheit in uns wenden. Das bedeutet, wir werden zu Beginn des Seminars heilige Seelenorte öffnen, denn jeder von Euch trägt seine persönliche Herkunft. Jeder von euch entstammt aus einem höheren Engel-Sternenreich und dieses Reich ist dein Anker. Bist du wieder vollständig damit verbunden heilt deine Sehnsucht auf Erden danach. Wisse, dass deine Seele automatisch ihr Seelenreich auf Erden sucht, denn sie möchte zurück nach Hause. Sie möchte sich der Trennung bewusst werden und zurückkehren in ihr himmlisches Reich, in ihr Seelenparadies.  Dies bedeutet den Aufstieg in dir, die Auferstehung des Lichtes und somit wirst du wieder zur Einheit, in welche deine Seele existiert.

Jeder von euch ist eins und verbunden mit seiner Lichtfamilie, welche großteils in den höheren Reichen geblieben ist und dich von dort aus unterstützt. So werde ich euch verschiedene Merkmale der verschiedenen Seelengruppen mitteilen und dir somit viele Erinnerungen in Bildern an dein himmlisches Reich überbringen. Durch diese Impulse wird es dir leichter fallen, dich daran zu erinnern. Ist die Erinnerung erst mal wieder zurückgekehrt wirst du die Welt, die Erde mit anderen Augen betrachten.

Weiters werden wir in die Zeitschwingungen Lemurien, Atlantis und Avalon eintauchen. Diese Zeitschwingungen auf Erden haben alle ihr Spuren hinterlassen, positiv sowie jedoch auch negativ durch das erfahren des dunklen Zeitalters in Atlantis. Viele Seelen wurden dadurch auch von ihrer inneren Dualseele abgetrennt und teilweise auch von ihren Gaben und Fähigkeiten. Schuldgefühle und ein nicht annehmen können ist dann wirksam. Deine innere Lichtpriesterin, dein innerer Lichtpriester haben sich zurückgezogen, doch sie rufen nach dir. Die einst gelebte natürliche Lichtkraft, welche nach Entfaltung drängt. Diese Zeitschwingungen sitzen uns sozusagen noch in den Knochen. Sie sind wirksam in unseren Chakren, Aura und anderen Lichtkanälen und rufen nach Befreiung. Das bedeutet die Wiederannahme deines natürlichen göttlichen Naturells, sowie die Befreiung von den alten Energien, welche dich immer noch an die alten Erfahrungen der prägensten Inkarnationen auf Erden binden. Die Befreiung wird eine tragende Kraft dieser Tage sein.

Am zweiten Tag, am 11.11.11..........werden wir uns auf den Neubeginn einschwingen. Gemeinsam mit den Elohim werden wir Toröffnungen zelebrieren für uns selbst, doch auch für die Erde im Zuge des Aufstiegsgeschehen. Das bedeutet, wir werden an diesem Tage auch für das große Ganzen wirken und dadurch auch viel Energie zu uns selbst zurückfließt und du einen Einblick in dein Wirken als Meister/ Meisterin/ Engel/ Sternenmensch bekommst.

Wir werden die Meditation der heiligen Dreifaltigkeit gemeinsam erleben. Bei dieser Meditation werden wir Ur-energien aktivieren und dadurch auch die Kundalini nähren. Weiters wird uns eine intensive Meditation mit der Ursonne begleiten. Die Urkraft der Sonne hat auch einen Hüterengel, den Sonnenengel. Dieser Engel wird hierzu an unserer Seite sein und er unterstützt uns in unserer Bewusstseinserweiterung. So werden die Lichtkanäle geschult und die Bewegung im Geist. Denn auch geistiges Heilen ist nichts anderes als Bewegung im Geist, das nutzen und die Bewusstwerdung der geistigen Vorstellungskraft. So werden wir uns auch dem 3. Auge widmen und jenes aktivieren, welches bereit ist sich wieder zu öffnen. 

Du wirst dich noch tiefer und intensiver mit deiner Lichtfamilie verbunden fühlen. Die ganzen Tage werden von intensiven Energien der Befreiung, der Entfaltung und des Neubeginns begleitet sein. Auch die aufgestiegenen Meister und Meisterinnen werden uns natürlich begleiten und so wird ein Rahmen gegeben, welcher dich hält und nährt auf deinem Weg. 

Dies ist soweit ein kurzer Überblick :-)

Ich freue mich auf diese intensiven 2 Tage, denn die Zeitqualität ruft danach und dadurch wird dieses Seminar nun auch gegeben.

So sind ALLE Seelen eingeladen die sich zu diesen Tagen gerufen fühlen, die bereit sind sich einfach darauf einzulassen und sich noch mehr bewusst zu werden, über ihr natürliches göttliches Sein. Welches ewig ist und immer schon da war.

In dem Moment wenn du die Entscheidung getroffen hast und dich angemeldet hast, wirst du bereits mit den Energien dieser Tage genährt und vorbereitet. 

Dies ist ein natürlicher Vorgang, denn dies ist immer so, auch im Alltag. In dem Moment wenn du zB die Entscheidung triffst für eine Reise bist du mit den Energien die dich dabei erwarten und sie wirken. Du findest dann den richtigen Reiseanbieter, wählst den Flug und das Hotel usw. Und so ist es auch hier. Du wirst dann bereits auf diese Tage eingestimmt und mit den Energien genährt.


Botschaft zum Aufstiegsseminar

Im Licht der Wahrheit findest du deine Bestimmung. Viele Bestimmungen haben einst deine vielen Inkarnationen gezeichnet und geprägt. Viele Erfahrungen daraus hast du in diese heutige Inkarnation mitgebracht. Viele Bestimmungen führten dich einst in große Herausforderungen und auf Wege, welche die Dunkelheit in dir berührten. Schatten davon sind noch übrig und begegnen dir in diesem Leben um nun vollständig transformiert und erlöst zu werden. Die Erlösung findet sich über den Weg der Bewusstheit und der Liebe. Bewusstsein hast du einst erlangt. Bewusstsein hast du über viele Inkarnationen ausgebildet und daran erinnerst du dich auch. Auch erinnerst du dich an deine Bestimmung, denn mit der höchsten Bestimmung bist du auf die Erde zurückgekehrt. Diese Bestimmung ruft dich, diese Bestimmung suchst du nun auf verschiedenen Wegen. Diese verschiedenen Wege die du bisher gegangen bist, sind dir alle bekannt. Was du suchst findest du. Du findest immer wieder Teile deiner einst gegangenen Wege. Es sind Teile deiner Meisterschaft, welche du in Vorleben schon gelebt hast. All dies hast du mitgebracht um nun dein Meisterwerk zu leben, dich zu vollenden und dadurch den Himmel auf Erden sichtbar zu machen. Die höchste Bestimmung trägst du in deiner Seele, in deiner lichten Essenz des wahren Wesens, welches du bist. Dein Leben im ewigen Leben des Christus zu offenbaren. Einzukehren in die ewige Unsterblichkeit, welche dein wahres Erbe ist. Jesus und Buddha, Vailah und andere Meister und Meisterinnen sind einst den Weg vor dir auf Erden gegangen. Und Jesus sagte : was ich kann, könnt ihr auch und noch mehr. Er wusste damals schon um dein kommendes Erbe. Er wusste damals schon, dass seine Brüder und Schwestern nachkommen werden, denn jede Seele trägt diese Bestimmung, welche durch Jesus auf die Erde  gebracht wurde. Er war wahrlich ein Bote und seine Botschaft war ER. Und zu dieser Botschaft mögest du ebenfalls reifen, sodass in dir das WAHRE geboren werden kann. So finden sich nun jene Seelen an diesen 2 Tagen zusammen, welche diesen Ruf dieser Bestimmung in sich spüren. Diese Zusammenkunft ist dir, ist euch in Ehre und Liebe gewidmet, doch auch für alle Wesen auf Erden. Denn durch die Zusammenkunft jener alten erfahrenen Aufstiegs-Seelen wird  ein unendliches Lichtspektrum manifestiert. Es ist auch ein Dienst an das große Ganze, an das Aufstiegsgeschehen.  Geliebte Sternenseelen. So scheint es, dass ihr euch selbst heilt und vollendet, doch gleichzeitig vollendet ihr auch eine Erdenzyklus und heilt vieles mehr als ihr bislang erahnen oder erfassen könnt. Heilung ist das  Erwachen in eure wahrhaftige Göttlichkeit. Das Annehmen eures Erbes, welches in euch ruht und durch euren freien Willen in Besitz genommen werden kann und auch möchte. Euer Aufstiegsweg möge ein Weg der Freude sein und kein Weg des Schmerzes oder Leides. Kein Weg des Verzichtes oder Entbehrungen, denn dies sind alles Schatten der vergangenen Erfahrungen. Ihr habt Wege der Einsamkeit erfahren. Wege wo ihr der Angst in die Augen geblickt habt und die Angst zu einer Übermacht wurde. Und noch vieles mehr habt ihr erlebt auf eurem langen Inkarnationszyklus.  Euch dieser alten Schatten bewusst zu werden ist Teil eures Weges. Diese als das was sie sind zu erkennen und dann durch eure bewusste Göttlichkeit zu erlösen. Viele alte Seelen haben meist alle ihre Inkarnationen dem Geistigen gewidmet und ihre Herausforderung ist es, mit all der Materie und all der Dualität in Frieden zu kommen und sie  zu erlösen. An diesen 2 Tagen werden sich die Energien vereinen und bündeln und ein Neubeginn möge sich für jeden von Euch offenbaren. Befreiung aus den alten Schatten, Befreiung von den alten Wegen um den wahren Weg zu erkennen und anzunehmen.

Vailah wird die Zeitschwingung Lemurien in euch berühren. Das liebende Herz, die Erfüllung und Erinnerung an euer inneres Seelenparadies. Es existiert in euch und ist nicht fort. Es möchte wieder lebendig werden und auferstehen in euch, dafür seid ihr gekommen. Jesus wird Atlantis betrachten, denn viele Schatten spiegeln sich noch in euren Gedanken. Doch gleichzeitig wird auch weiterhin das Erbe Atlantis in euch erweckt, denn vieles liegt noch im Verborgenen und ihr, die ihr alte Seelen seid, tragt das Wissen hierfür in euch. Merlin wird die geheilte Magie wirken lassen und Avalon in euch auferstehen lassen. Merlins Magie hat einst ein Vermächtnis hinterlassen und dieses Vermächtnis öffnet immer mehr ihre Türen. Merlin ist wie damals der Hüter der reinen Schöpfungsmagie und diese Magie ist ein Teil der alten Seelen. Doch Merlin trägt nicht nur die magische Schöpfungsmagie, sondern er lehrt auch das Leben eines Meisters. Er beschreibt es in Form eines Magiers, denn wer Magie anwendet trägt eine hohe Verantwortung. Auch Jesus war ein Magier und lernte von Merlin. Merlin war nicht nur in Avalon zugegen, Merlin existierte seit Anbeginn der Zeit. Seit Anbeginn der Zeit wurde die Magie geboren, denn das Leben ist Magie, reinste Schöpferkraft. Doch die Magie wurde verändert und sie fand Wege, welche sich vom Ursprung abtrennten. Merlin wendet sich an jene alten Seelen, welche diesen Ursprung in sich tragen.

Die Toröffnungen werden eine Zeremonie, eingebettet von den Elohim, den Engeln, den Sternenwesen und den Meistern. Du mögest dich im Licht deiner Seele erfahren und dich in deinem bereits aufgestiegenen Selbst erkennen. An diesen 2 Tagen betreten wir das Fundament, welches immer und immer wieder notwendig ist um sich zu erkennen und seine Bestimmung mehr und  mehr zu leben und diese zu offenbaren. So rufen wir die Seelen, verlassen Zeit und Raum, sodass sich eure göttlichen Flügel entfalten und ihr jene Kraft spüren könnt.

Es mögen Tage des Lichtes, der Liebe und der Freude sein. Ohne Willensanstrengung und doch mit Absicht. Ohne Mühsamkeit und doch mit Hingabe. Ohne kompliziertes Wissen und dennoch durchdrungen mit tiefer Weisheit. Erlaube dir, dich einfach zu öffnen, dass die Wahrheit einfach ist. Mögest du dich einschwingen in das Licht deines höchsten Seins und es wird dir antworten.


Botschaft zum Aufstiegsseminar

Das heilende Licht steigt ab in dir. Es ist heilend, weil das Licht alle Schatten in dir erhellt und schließlich transformiert. Die Schatten bedürfen keinen Kampf, sie bedürfen der Berührung mit deinem ureigenen Licht. Dieses Licht ist Liebe, ist dein Ursprung. Lange Zeit hat sich der Mensch in der Dunkelheit erfahren. Er hat sich der materiellen Welt unterworfen, denn die Faszination war sehr groß. Fasziniert über die Erfahrungen trennte sich der Mensch jedoch immer mehr von sich selbst ab. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, dass sich der Mensch in seinem Bewusstsein wieder erhebt und sich aus der materiellen Welt befreit. Die materielle Welt möge ihm wahrlich zur Freude sein und sie existiert dem Menschen auch zur Freude. Denn hier auf Erden hat er unendliche Möglichkeiten sich seiner Schöpferkraft bewusst zu werden. Aus der Freude der Manifestation den Himmel auf Erden zu offenbaren. Doch wurde er der materiellen Welt untertan und dadurch wurde es dunkel in seinem Bewusstsein. Der Mensch hat vergessen, dass er der Urschöpfer von allem ist was ihn umgibt. Er sieht die materielle Welt an und erkennt sich selbst nicht darin, dass er selbst das Bild davon in sich trägt. Er empfindet die äußere Welt getrennt von sich und erkennt dadurch nicht, dass nicht er, sondern die materielle Welt ihm untertan ist und er von Gott aufgerufen ist nach seinem Ebenbild zu wirken. Seine inneren göttlichen Bilder lebendig werden lässt um dadurch die Schöpfung zu bereichern und sich als individuelles Seelenlicht zu erfahren. Dies ist auch ein Grund, dass du geliebtes Licht erneut inkarniert bist. Du bist zurückgekehrt um jegliche Dunkelheit aus allen Erderfahrungen in dir zu befreien und dich in deinem ureigenen Schöpfungslicht zu erkennen. 

Aus dieser Erkenntnis mögest du dann Wege aufbereiten, welche auch anderen Seelenlichtern dienen sollen. Aus jener Erkenntnis wirst du zu dir selbst erwachen und dich selbst erkennen. Es erkennt sich das Licht in ihren eigenen Schöpfungen und erkennt dass es von all dem bereits umgeben ist, wonach es sich sehnt. Du bist zurückgekehrt um jenes kund zu tun, worauf du dich über einen langen Inkarnationszyklus vorbereitet hast. Wisse, es ist für dich kein Zufall, dass du hier bist. Du, welche diese Botschaft liest, bist aufgrund einer hohen Absicht zurückgekehrt. Du bist eins mit dem Vater in dir und eins mit dem Aufstiegsgeschehen. Dein persönlicher Aufstieg hat eine größere Wirkung als du es dir vorstellen kannst. Die menschliche Begrenzung kann dieses  nicht erfassen, doch dein ICH BIN ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Du trägst eine Botschaft in dir, welche du in die Welt tragen mögest. Du selbst, wie auch Jesus, wirst zur Botschaft werden. Denn keine Botschaft ist so wertvoll, als du sie selbst verkörperst und bist. Du bist dann zur Botin/ zum Boten geworden und durch dich können sich dann die Tore öffnen. So werden sich auch an diesen Tagen Tore öffnen. Hinter den Toren findest du dich in deiner Vielfalt, in deinen Facetten. 

Du hast so vieles mitgebracht an Weisheit und Reife. Dir wieder bewusst zu werden, welches wahrhaftig in dir schwingt und durch dich selbst heraus sich entfalten möchte. So stimme der Entfaltung zu und die göttliche Entfaltung wird sich offenbaren. Alles möchte dir gegeben werden, doch bedarf es das beständige JA zu dir. Die Annahme, auch die Annahme der Dunkelheit. Dunkelheit bedeutet nichts anderes als die Vergessenheit, die Unbewusstheit. Das nähren der Trennung und das Betrachten der eigenen Unvollkommenheit. Unvollkommenheit existiert nur dort, wo sie betrachtet wird. Doch ein erwachter Mensch sieht in allem unvollkommenen auch stets die Vollkommenheit. Denn was möge unvollkommen sein, wenn Vollkommenheit das Fundament ist. Doch der Mensch hat stets die Wahl worauf er blickt und was er nährt. Dein Leben entfaltet sich nach deinem Bilde, so wie du nach dem Ebenbild Gottes erschaffen wurdest. Dadurch wurdest du auch mit all der Macht und all der Liebe ausgestattet. Was er besitzt, besitzt auch du. Was er gibt, kannst auch du geben. Denn Gott ist das ewige Leben, die Unsterblichkeit, die Essenz der Schöpfung, reine Liebe, reines Bewusstsein welches sich durch sich selbst erschafft. In jedem Engel, in jedem Wesen, in jedem kleinsten Samen auf Erden findest du seinen Geist, denselben Geist, welcher auch dir innewohnt.

Und dies werden wir an diesen Tagen nähren. Gewahrsein wird dein Begleiter sein, denn gewahr mögest du dir darüber werden wer du bist. Ein Meister ist sich stets darüber gewahr was er denkt und welche Bilder er nährt. Er weiß, dass seine inneren Bilder und Vorstellungen die Welt erschaffen, in welcher er sich bewegt. Er ist sich seiner Gedanken gewahr, denn weiß er dass seine Gedanken Geisteskraft besitzen und sich manifestieren. Das Meisterbewusstsein zu schulen ist dein Alltag, denn in allem was du tust findest du dich. Und so mögen dir diese Aufstiegstage dienen, dich zu finden. Du mögest deine innere Wahrheit nähren und dafür wird dir Raum gegeben. Du mögest deine innere Vollkommenheit erkennen, sodass du in allem Vollkommenheit erblicken kannst. Weisheit ist das Fundament an diesen Tagen, Liebe und Freude sind die Träger,  Leichtigkeit ist der Antrieb.



Anmeldung